Beratungsstelle

Kulturbüro Sachsen e.V. - Mobiles Beratungsteam

Name:
Kulturbüro Sachsen e.V. - Mobiles Beratungsteam
Art der Einrichtung:
Projektleitung
Strasse:
Bautzner Str. 45
Plz, Ort:
01099, Dresden (Sachsen)
Telefon:
0351 / 272 14 90
Telefax:
0351 / 563 40 898
Arbeitsschwerpunkte/ Beratungsschwerpunkte:
Stärkung der demokratischen Kultur durch:
- Krisen- u. Konfliktmanagement (Initiierung von Runden Tischen)
- Initiierung und Begleitung von soziokulturellen Projekten
- Unterstützung von Eltern, Schule, Sozialarbeitern, kommunalen und politischen Verantwortungsträgern in der Auseinandersetzung mit rechtsorientierter Jugendkultur
- Vermittlung von professioneller Beratung für Opfer rechter Gewalt
- Vermittlung von professioneller Hilfe für Aussteiger aus der rechtsextremen Szene
- Moderation von Bürgerforen, Netzwerken und Aktionsbündnissen
- Erstellung von Lokalraumanalysen/Gemeindeporträts
- Erstellung von Informationen über Rechtsextremismus allgemein und die Situation in Sachsen (regionalspezifisch)
- Aufklärung über rechtsextreme Codes, Lifestyle, Jugendkulturen, etc.
- Vermittlung von Weiterbildungen zu den Themen Rechtsextremismus, rechte Musik und Symbolik
- Beratung von Vereinen in Sachen Organisation und Finanzierung
Zielgruppe(n):
Eltern, Schule, Sozialarbeiter, kommunale und politische Verantwortungsträger, Opfer rechter Gewalt, Aussteiger aus der rechtsextremen Szene, Einzelpersonen (Bürger/innen), zivilgesellschaftliche Initiativen und Organisationen, Migranten- organisationen und demokratische Jugendgruppen, Sportvereine, Gewerbetreibende, (Basisgliederungen demokratischer) Parteien, Verbände, Gewerkschaften, Kirchen und andere religiöse Gemeinschaften, professionelle Multiplikatoren/innen und fachrelevante Gremien aus den Bereichen Schule, Jugendarbeit, Sozialarbeit, Jugendhilfe, Landes- und kommunalpolitische Verantwortungsträger, Verwaltung und/oder Polizei
Zurück